antibiotika kaufen online bestellen

Allgemeine Information über Antibiotika

Antibiotika sind chemische Substanzen, die zur Abtötung oder die Entwicklung von infektiösen Organismen hemmen. Ursprünglich war das Wort Antibiotikum bezeichnet und dann organische Verbindungen, hergestellt durch Bakterien oder Schimmelpilze, die zu zusätzlichen Mikroorganismen toxisch sind. Der Begriff wird lose umfassen synthetische und halbsynthetische organische Verbindungen jetzt verwendet. Antibiotika bezieht sich auf antibakterielle Substanzen im Allgemeinen; jedoch, wie der Begriff in der Regel lose definiert ist, ist es besser, Verbindungen angeben Antimalariamittel, Antivirusmittel oder Antiprotozoika sein. Alle Antibiotika diskutieren das Haus selektive Toxizität: Sie sind giftig für einen eindringenden Organismus, als sie zu einem Tier oder menschlichen Wirt sind. Penizillin kann das bekannteste Antibiotikum und bietet verwendet viele Infektionskrankheiten zu bekämpfen, die enthält Syphilis, Gonorrhö, Tetanus und Scharlach. Ein weiteres Antibiotikum, Streptomycin, wurde Tuberkulose zu bekämpfen verwendet.

 

Obwohl die Mechanismen der Antibiotika-Aktion wurden wissenschaftlich nicht vor Ende des 20. Jahrhunderts zu verstehen, das Prinzip der organischen Verbindungen mit Infektion zu bekämpfen ist seit der Antike bekannt.

 

Da Antibiotika zu den allgemeinen Gebrauch in den 1950er Jahren kamen, haben sie die Muster der Krankheit und Verlust des Lebens verwandelt. Viele Krankheiten, die einst die Sterbetafeln-diese Art von Tuberkulose geleitet, Lungenentzündung und Septikämie rechts halten jetzt unteren Positionen. Chirurgische Behandlungen sind auch bereits enorm verbessert, da langwierige und komplexe Verfahren jetzt durchgeführt werden können, ohne prohibitiv hohen Infektionsrisiko. Chemotherapie zusätzlich wurde in dem Verfahren oder Vermeidung von Protozoen und Pilzerkrankungen, insbesondere der Malaria, einer signifikanten Killer in wirtschaftlich Entwicklungsländern eingesetzt.

 

Schwere Infektionen mit multiresistenten Erregern haben bereits mit einer erheblichen Morbidität, Mortalität und Gesundheitsbezogenen Kosten verbunden sind. Mehrere Interventionen der klinischen und monetären Auswirkungen von Antibiotika-Resistenzniveau zu verringern, wurden vorgeschlagen, einschließlich (aber nicht beschränkt durch) Optimierung der Antibiotika-Selektion und Dosieren, starres Festhalten an Kontaminationskontrolle Praktiken und Verwendung von antimikrobiellen Kombinationen.